Grüße des Herzens zum Tag der Pflege!

12 Mai 2020

Grüße des Herzens zum Tag der Pflege!

Pflegen bedeutet für mich wertschätzend zu Helfen, den Hilfebedürftigen in seiner Individualität anzunehmen, seinen persönlichen Lebens- und Leidensweg zu begleiten. Immer in Gleichstellung und Wahrnehmung derer die mit dem Betroffenen Sorge tragen. Das können Angehörige, Helfer der Feuerwehr, des Rettungsdienstes, der Polizei, Therapeuten, Ärzte, bürgerschaftliche Helfer und Pflegekräfte, Beratungsstellen, Sozialarbeiter, Vereine und Institutionen sein.

Alle stehen gemeinsam hinter diesem einfachen Wort Pflege und tragen Verantwortung in Herzlichkeit.

Der Dank gilt allen!